Seite 1 von 1

sinnfreiheit in blender

Verfasst: 01.11.2019, 01:31
von nukemempire
Trach gemechet mit de Addari Falken 030, zwwei Stüchen von in Bedriebn in de Studio, Fideo machen in de Programmen Blender, nix Plan, null Ahnung, null Peil, machen einfach, machen Spass, lustigen das ... nix brauchen Jemand diese Fideo, nix brauchen Jemand dieze Muzike.

-------------------
für alle Nicht-Video-Fragmentierten Gehirne; es Album in REIN-Audio ohne visuelles Gezeter:
Der Trick, dass es überall gleich-laut ist, heist: gegen den Kompressor mischen und die LUFS im Auge behalten, dann checkst wo´st zu laut bist ... oder wo´st noch´n bischn Gas geben kannst ohne zu nerven! Beachten sollte man: auf youtube schick ich sie mit 48KHz, in bandcamp sind sie mit 44KHz, das macht in den mittleren Höhen & obenrum schon was aus!!! So wie es in BandCamp daher kommt is zwar nen Tick leiser, aber angenehmer, find ich.


Re: sinnfreiheit in blender

Verfasst: 02.11.2019, 12:57
von DJ LAZY LODGER
Jetzt weiß man auch wie es akustisch aussieht, was dir so den ganzen Tag lang passiert.
Und gewisse Klänge haben auch gewisse Eigenschaften, ohne die sie nicht so wären als könnten sie auch austauschbarer sein als der Eindruck den ich von ihnen hatte.

Re: sinnfreiheit in blender

Verfasst: 17.11.2019, 02:52
von nukemempire
na Gott sei dank passiert mir so was net den ganzen Tag lang, stundenweise 4x die Woche is für psychoDeformation genug.

Re: sinnfreiheit in blender

Verfasst: 17.11.2019, 18:27
von Psychotronic
:look:

Re: sinnfreiheit in blender

Verfasst: 22.11.2019, 09:39
von DJ LAZY LODGER
Von Deformation merkt man aber fast nichts!