Hallo! Du zuckersuesses Luder du! (Dosenfleisch Level: 0)   Zur Zeit sind 13 Besucher und 1 angemeldete Benutzer online. MarkMonitor liest gerade: wasted time
Ansicht
Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Antwort
Forum > Musik > Forum > Neue Musik > Dimension
Antworten  |  Themen-Optionen
Blue Frequency
Registrierter Benutzer
Dimension
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Blue Frequency
21-07-2018, 09:25

Hallo!

Hier mein neuer Track. Eine Mischung aus Neurofunk mit Ragga-Vocals.

 
Registriert seit: Jun 2016
Beiträge: 8
Blue Frequency ist offline
escii
hat den Überblick
AW: Dimension
zitieren  | 
 
Benutzerbild von escii
21-07-2018, 09:57

Ragga Muffins allein zu Haus, Dubcore 2018. Vocals müssten m. E. noch weiter in den Vordergrund, so sind sie nur Instrument. Wird es ein Frenchcoreremix geben?


"Ich wünsche allen Vernetzten eine prima Genesung!"
verstaerker
Schmutzfink
AW: Dimension
zitieren  | 
 
Benutzerbild von verstaerker
21-07-2018, 10:50

musikalisch echt nicht Mainz

wie und warum hast du das so pervers laut gemacht?


EA Party XIII -2017 http://doodle.com/poll/yevqs4qhdsu9gkiq

Zitat von Cyberdroid & verstaerker:
wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller masturbieren

nukemempire
Registrierter Benutzer
AW: Dimension
zitieren  | 
 
Benutzerbild von nukemempire
27-07-2018, 00:09

wow, das hat aber mal Gas unter der Motorhaube. Ja die Vox solten nen bischen kräftiger kommen, die Lautstärke muss was mit deiner "Hörsituation" zu tun haben, die "Höhen" im besonderen der "Air-Bereich" ist schon heftig. Ja aber doch ist schon Mainz ..., bischn genauer abmischen, die Art von Sound lebt im Besonderen vom Bass ... (bist du in der Wohnung oder im Keller, das ist eine elementare Frage, nähmlich wie laut kannst du um 3:00 Uhr im Studio machen, ich kann sagenhaft laut machen...., bei D&B, das is ja der Beat,muss unten mächtig Bass sein, aber Bass kannst erst saftig ab ner bestimmten Lautstärke beurteilen, und du brauchst dazu nen "klares" Speaker-System.)
Beim Arrangement: wenn du dermasen hohes Tempo hast, bau "raffinierte Pausen" ein, so was kommt sehr geil, sowohl für dich als auch für den Hörer. (... also nicht komplett "durchbolzen") Was mir wirklich gefällt: Du zeigst Charackter, das kenn ich auch von Anderen hier im Forum ...
 
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 437

Geändert von nukemempire (27-07-2018 um 00:49 Uhr).
nukemempire ist offline
nukemempire
Registrierter Benutzer
AW: Dimension
zitieren  | 
 
Benutzerbild von nukemempire
27-07-2018, 23:46


Zitat von verstaerker:
musikalisch echt nicht Mainz

wie und warum hast du das so pervers laut gemacht?

das nennt man "an die Wand fahren", einfach laut, bis es weh tut, möglichst keine Dynamik, könnt ja "Emotionen" auslösen!
beliebte Technik bei Anfängern oder "Kindern von bößen Eltern" die einem nie erlaubt haben mal "Gas" zugeben, so aus der Serie, nein, das ist agressiv, tu das nicht, das macht MAN nicht!!! (frag mich schon seit 1979 wer gott-tha-fuck ist Man?!!!)
 
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 437

Geändert von nukemempire (27-07-2018 um 23:52 Uhr).
nukemempire ist offline
Blue Frequency
Registrierter Benutzer
AW: Dimension
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Blue Frequency
28-07-2018, 19:54


Zitat von nukemempire:
das nennt man "an die Wand fahren", einfach laut, bis es weh tut, möglichst keine Dynamik, könnt ja "Emotionen" auslösen!
beliebte Technik bei Anfängern oder "Kindern von bößen Eltern" die einem nie erlaubt haben mal "Gas" zugeben, so aus der Serie, nein, das ist agressiv, tu das nicht, das macht MAN nicht!!! (frag mich schon seit 1979 wer gott-tha-fuck ist Man?!!!)

also erstens mal danke für dein Feedback nukempire! Aber wie kommst du von Musikproduktion auf Kinderziehung? Sorry aber sowas dummes hab ich selten gelesen...

und man nennt das nicht "an die Wand fahren" sonder Mastering bzw. Limiting wo der Pegel auf fast 0db angehoben wird.
Der Track ist nicht lauter als jeder andere Track auf Soundcloud
 
Registriert seit: Jun 2016
Beiträge: 8
Blue Frequency ist offline
nukemempire
Registrierter Benutzer
AW: Dimension
zitieren  | 
 
Benutzerbild von nukemempire
28-07-2018, 23:43


Zitat von Blue Frequency:
und man nennt das nicht "an die Wand fahren" sonder Mastering bzw. Limiting wo der Pegel auf fast 0db angehoben wird.
Der Track ist nicht lauter als jeder andere Track auf Soundcloud

wenn soundcloud dein massstab ist, sorry, gute nacht, ich limite auch, aber ich lass raum für dynamik
(wenn du, nicht weißt was das ist, beschäftige dich mal mit Klassik; hier mal piano, da fortissimo oder doch nur forte, und dann mal andante oder etwas mehr Allegro, in deinem Fall doch eher Presto, und vieleicht noch nen bischen Tremolo mit nem leichten Vibrato und raffiniert mit nem Tempo-Wechsel und das trotzdem sauber bei 180 Bpm)

wie ich von Musik auf Kindererziehung komme: was du am meisten vermißt, prallst du dir am rechner selbst rein, also, in deinem Fall
Vollgas, durftest du wohl nie, oder du bist einfach nur jung, Ob deiner Antwort, gehe ich davon aus, das du mehr Ahnung von deiner Software hast als von Musik ansich. Vieleicht gefählt dir meine Antwort nicht, aber wir sind hier in EA, und glaub mir, auch mir und anderen ist hier einiges um die Ohren geflogen.
Defacto, du bist fieeeeeees laut, halt einfach laut. (PS: Limiting nie auf 0 dB, sondern max. -0,3 dB, [weißt warum, wegen CD-Playern, die können unter umständen bei 0 dB abkacken]) ... [Masssive Attack mastern sogar auf -5 dB ab, trotzdem war Massive Attack ein Meilenstein in der Musikgeschichte und haben unzählige Acts wi z.B, Portishead oder die ganze Crew um MetalHeads und auch Roni Size beeinflusst] trotzdem find ich deinen Track beachtenswert, bis halt darauf dass er "durchgebolzt" ist.
EA ist nicht dafür geschaffen worden um sich gegenseitig zu beweihräuchern, sondern "krittischen" austausch unter Musikern zu ermöglichen, so dass jeder ein wenig "besser" wird.

und um final noch eins drauf zu setzen: Ich glaub nicht, dass du begriffen hast was MASTERING ist, vieleicht solltest du dich doch mal mit dem Begriff ; sauberer DOWNMIX auseinandersetzen, das ist nähmlich die Voraussetzung für ein gutes MASTERING, MASTERING ist nicht nur laut, sondern hat auch noch andere Komponenten, z.B. "die Fähigkeit Frequenzen entsprechend der menschlichen Wahrnehmung in ihrer positiven wie auch negativen Wirkung auf das Gehöhr und ihrer Korrelation innerhalb eines Musikstückes beurteilen zu können." Dafür gibt es kein besseres "Plug-In" als dein Gehör, also mach es nicht mit "unnötiger" Lautstärke kaputt, dafür bekommst leider keinen "Hardware-Upgrade" (Beispiele für solch einen Fall: Sänger von ACDC, oder Phill Collins, die hören nix mehr!!!) ... und was heist den "fast auf 0 dB," bei mir sind des ganz klar und kein bischen drüber -0,3 dB, beherscht du deinen Limiter nich? oder arbeitest du mit "Micky-Mouse-Software"
 
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 437

Geändert von nukemempire (29-07-2018 um 01:21 Uhr).
nukemempire ist offline
escii
hat den Überblick
AW: Dimension
zitieren  | 
 
Benutzerbild von escii
29-07-2018, 14:51

Wenn die Wellenform rechteckig ist, war`s gut gemastert!


"Ich wünsche allen Vernetzten eine prima Genesung!"
nukemempire
Registrierter Benutzer
AW: Dimension
zitieren  | 
 
Benutzerbild von nukemempire
30-07-2018, 00:28


Zitat von escii:
Wenn die Wellenform rechteckig ist, war`s gut gemastert!

Also doch "New Kids on the BLOCK"

kleine Korrektur, nicht -0,3 dB, sondern -0,2 dB, hab vergessen, dass die Aussage darauf beruht, dass ich das so wegen nachfolgearbeiten mach.
Ich brauch dann beim finalen "Album-Mastering" noch nen klizekleines bischen Platz.

Auf digitalen Aufnahme-Medien, respektive Computer, sind die Wellenformen immer rechteckig, bei Aufnahme auf Magnetband, 8-Spurrekorder oder vieleicht sogar auf ner 24-Spur Sony-Dash sind die Pegelspitzen rund, muß man aber ganz nah und genau aufs Band schauen, evtl ne Lupe oder Mikroskop nehmen und vorher acht Bier trinken, dann kann man´s auf´m Tape sehen.

Ja, dann noch das: Auf Tape kannst bis +6 dB aufnehmen, das nennt sich dann "Bandsättigung", hab noch kein Plug gehört dass das zufriedenstellend erledigt.
 
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 437

Geändert von nukemempire (30-07-2018 um 01:04 Uhr).
nukemempire ist offline
escii
hat den Überblick
AW: Dimension
zitieren  | 
 
Benutzerbild von escii
31-07-2018, 22:10

Dazu kann ich nix sagen, mangels Magnetspule. Softube Tape lässt aber ein paar Möglichkeiten zu. Ansonsten mache ich halt eher HarTcoregedröhns und dabei sollten Übersteuerungen eher die geringste Rolle spielen. Sag doch der Speedmetalband und Ihren Fans mal, ich mach das jezze 15 db leiser....


"Ich wünsche allen Vernetzten eine prima Genesung!"
nukemempire
Registrierter Benutzer
AW: Dimension
zitieren  | 
 
Benutzerbild von nukemempire
31-07-2018, 22:46


Zitat von escii:
Dazu kann ich nix sagen, mangels Magnetspule. Softube Tape lässt aber ein paar Möglichkeiten zu. Ansonsten mache ich halt eher HarTcoregedröhns und dabei sollten Übersteuerungen eher die geringste Rolle spielen. Sag doch der Speedmetalband und Ihren Fans mal, ich mach das jezze 15 db leiser....

was, 15db leiser? Die flippen aus, die wollen das so laut ...die wollen dass es weh tut, so wie die Watschen, damals von Muddi, sind halt sentimental die Jungs
(PS: wennst auf nem analogen Pult in en Rechner gehst, es Pult übersteuern, mehr Klirrfaktor und gesättigte Obertöne geht nich, aber es Pult net kaputt machen.)

und ..., klar hast ne Magnetspule; in deiner Festplatte, was glaubst warum sich der Lese/Schreibkopf bewegt, aber in diesem Fall nicht nutzbar. Deine Boxen haben auch ne Magnetspule mit ca.600 m Kupferdraht und nem Dauermagneten. Aber uffbasse, de kann man ganz schnell "vertschüssen". Hab ich schon mal geschaft, mit ner fiesen Rückkopplung, weil einer nen offenen Kopfhörer zu nah an´s offenes Mic gehalten hat.
 
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 437

Geändert von nukemempire (31-07-2018 um 23:17 Uhr).
nukemempire ist offline
escii
hat den Überblick
AW: Dimension
zitieren  | 
 
Benutzerbild von escii
01-08-2018, 00:24

Ich wollte damit nicht Dein Fachwissen anzweifeln, sondern aussagen, das hier weder ein Fostex 8-Spur-, noch ein Grundig 1- Spur-Spulengerät aka Tonband, noch ein Nakamichi Tapedeck mein Hardwaremusuem bereichern - Herr Jeh, nochmal! Das ich weiß, wie ich digital & analog übersteuern und nerven kann, kann Dir auch eine PM mit dem Forenmitglied Deines Vertrauens bescheinigen.


"Ich wünsche allen Vernetzten eine prima Genesung!"
nukemempire
Registrierter Benutzer
AW: Dimension
zitieren  | 
 
Benutzerbild von nukemempire
02-08-2018, 22:50


Zitat von escii:
Ich wollte damit nicht Dein Fachwissen anzweifeln, sondern aussagen, das hier weder ein Fostex 8-Spur-, noch ein Grundig 1- Spur-Spulengerät aka Tonband, noch ein Nakamichi Tapedeck mein Hardwaremusuem bereichern - Herr Jeh, nochmal! Das ich weiß, wie ich digital & analog übersteuern und nerven kann, kann Dir auch eine PM mit dem Forenmitglied Deines Vertrauens bescheinigen.

aber Nakamichi Tapedecks waren schon lecker oder ... so nen 8-Spur-Fostex, stand ich davor und dacht mir: Hier stimmt was mit´m Taschengeld net, mal mit Muddi reden??? (es wurde dann nen Yamaha mit 4-Spuren, gott wie lang hab ich meine Mutter belabert, dass ich Das unbedingt brauch, und auch wäre es gut für die ganze Familie, da könnte man so sachen machen, weißt, so mit Micro und so ..., auch die Klangqualität ... ... meine Mutter: "hört sich des dann auch so an wie bei meinem Radio in der Küche?" ... ich drauf, maaaaan noch viel geiler ... was willst schon gegen nen 16-jährigen als Mutter ausrichten, erstaunt war meine Mutter vor Allem darüber, dass ich des Ding nach 2 Tagen bedienen konnte, ... das war der Moment, als Sie an meine Karriere als Topproducer, zu glauben anfing. Was sie dann doch irgendwie vor den Kopf gestoßen hat, war als sie, bei der ersten Hausdurchsuchung, feststellte, dass ich auch noch nebenbei, sozusagen freiberuflich, auch S-Bahnen anmalte und sonst so was halt im urbanen Raum ohne Beaufsichtigung frei rum steht.)
 
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 437

Geändert von nukemempire (02-08-2018 um 23:29 Uhr).
nukemempire ist offline
DJ LAZY LODGER
Registrierter Benutzer
AW: Dimension
zitieren  | 
 
Benutzerbild von DJ LAZY LODGER
12-08-2018, 19:46

Ja da könntre man glatt vergessen worum es mittlerweile fast nur noch so geht. Je impotenter einer der ist desto mehr splitterts ihm im Prügelfeeling draus aus ihm. Gut für Polizeigymnastik z. Bsp.

MFG!
 
Registriert seit: Dec 2017
Beiträge: 38
DJ LAZY LODGER ist offline
Antworten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
The 4th. Dimension/# Ikarus Computer und Technik 0 02-01-2014 13:40
Pressemitteilung Roland: Dimension D, RE201und CE-1 für UAD-1!! Eurocide Software 13 18-01-2005 18:56
da bekommt dummheit ne ganze neue Dimension! klopfzeichen The Scene 8 06-03-2004 14:23


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2002 - 2017 redefining media
Background-Graphics by Nik Ainley, ShinyBinary
Impressum | Datenschutz