Hallo! Du zuckersuesses Luder du! (Dosenfleisch Level: 18)   Zur Zeit sind 19 Besucher und 1 angemeldete Benutzer online. MarkMonitor liest gerade: ELECTRONICA - Bobryuko - Porous Pressure - WDR064
Ansicht
Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Antwort

Zurück   Electronic Attack - Forum für elektronische Musikproduktion Forum > Musik > Forum > Neue Musik >

Neue Musik Bitte hier rein.

Forum > Musik > Forum > Neue Musik > Teledrama feat. von Blume
Antworten  |  Themen-Optionen
tiefblau
Registrierter Benutzer
Teledrama feat. von Blume
zitieren  | 
 

03-06-2018, 20:46

Ein Seitenprojekt von mir, unsere erste Doppel-Single

Teledrama - Angel / Miles Away

https://teledrama-loves-you.bandcamp.com/

Teledrama sind Schauspieler Patrick von Blume und
meine Wenigkeit aka traumlos & kalt.

Über Feedback jeder Art würd ich mich sehr freuen, vor allem was die B Seite "Miles Away" betrifft.
Ich vermute das ganze trifft nicht jedermanns Geschmack...

Wie bind ich Bandcamp hier ein übrigens? Ich hab das nicht hingekriegt, da kommt Track not available
 
Registriert seit: Aug 2017
Beiträge: 284
tiefblau ist offline
tiefblau
Registrierter Benutzer
AW: Teledrama feat. von Blume
zitieren  | 
 

04-06-2018, 21:28

Hier mal eingebettet for your convenience

Also Feedback zur Produktion, zum Stil, ect interessiert uns nach wie vor.
Ist sicher nicht jedermanns Geschmack...
 
Registriert seit: Aug 2017
Beiträge: 284
tiefblau ist offline
verstaerker
Schmutzfink
AW: Teledrama feat. von Blume
zitieren  | 
 
Benutzerbild von verstaerker
04-06-2018, 22:01

find ich spannend... grad Angel hat n coole Stimmung und gute Seqs

bissl viel Effekt auf allem drauf ... auch wieder der komische Flanger... klingt so wie ausm Eimer dadurch


EA Party XIII -2017 http://doodle.com/poll/yevqs4qhdsu9gkiq

Zitat von Cyberdroid & verstaerker:
wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller masturbieren

tiefblau
Registrierter Benutzer
AW: Teledrama feat. von Blume
zitieren  | 
 

04-06-2018, 22:23

Danke fürs Reinhören und Feedback.

Ich mag die Effektcombi sehr gerne... (Der Flanger ist Phaser + Delay leicht auf dem Bass).
 
Registriert seit: Aug 2017
Beiträge: 284
tiefblau ist offline
nukemempire
Registrierter Benutzer
AW: Teledrama feat. von Blume
zitieren  | 
 
Benutzerbild von nukemempire
05-06-2018, 22:24

ja tut dir gut mit jemandem zusammen zu arbeiten, so ansich ganz passabel, aber muß dem verstärker beipflichten, du hast schon echt in bischen viel Effe drauf. Grad im ersten Track am Ende hört man die wirklich ellenlange Hallfahne, das ist dann auch im Track so, aber man kanns halt am Schluß deutlich hören, dass es zu viel ist, das verwässert alles nen bischen.

Mal die Effekte automatisieren, und nur dann volle Dosis wenn auch der Platz da ist.
Dieser Flanger verwirrt in der hinsicht, dass er die "Konstante", im besonderen der Snare & HH moduliert, was aber bei so viel abwechslung zu viel des Guten ist, irgend eine "Konstante" brauch es Gehör ja: Ich mach auch Phaser auf mein Schlagzeug aber nicht hörbar, sondern spührbar, der Sinn ist; ein echter Schlagzeuger trifft nie "exakt" gleich auf, d.h. er moduliert, aber das ist nicht zu hören sondern nur zu spühren, also nur gaaaanz wenig davon beimischen.

Bei Track 2 kollidieren die hohen Frequenzen der Sequencys mit der Vocal, wirken also zu laut.

Bin ja gespannt wohin das noch so führt ...
tiefblau
Registrierter Benutzer
AW: Teledrama feat. von Blume
zitieren  | 
 

06-06-2018, 00:26

Danke fürs Reinhören und detallierte Feedback.
Hatte Dir ne PM geschickt wegen Feedback aber jetzt ists halt so wie es ist.


Ich schätze mit den FX/Reverb habt ihr recht wenn ihr beide das sagt,
die Hallfahne musste ich am Ende vom ersten Track auch ausblenden-

Reverb auf dem Gesang hatte ich auch schon deutlich reduziert nach erstem Feedback daß es too much ist.

Wobei ichs eigentlich so mag... ätherisch... vor allem für den Song

Auf den Drums ist allerdings kein Flanger oder so, nur Art Transientdesigner und etwas Raum.

Bei Track 2 fand ich's sehr schwer die Balance zwischen Vocals und Synths zu halten.
Ist nicht genug Raum für beides wie ichs gern gehabt hätte.


Zitat von nukemempire:
Bin ja gespannt wohin das noch so führt ...

Das sind wir auch ehrlich gesagt.
 
Registriert seit: Aug 2017
Beiträge: 284
tiefblau ist offline
nukemempire
Registrierter Benutzer
AW: Teledrama feat. von Blume
zitieren  | 
 
Benutzerbild von nukemempire
06-06-2018, 23:41


Zitat von tiefblau:



Das sind wir auch ehrlich gesagt.

das beste was man in so nem Fall machen kann: Weiter machen ...

Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2002 - 2017 redefining media
Background-Graphics by Nik Ainley, ShinyBinary
Impressum | Datenschutz