Nachts sind alle Mulle grau. (Dosenfleisch Level: 1)   Zur Zeit sind 40 Besucher und 0 angemeldete Benutzer online. Unter anderem:   MarkMonitor liest gerade: Touchscreen - Verschmelzung zwischen Hardware-Haptik und Software-Flexibilität?
Ansicht
Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Antwort

Zurück   Electronic Attack - Forum für elektronische Musikproduktion Forum > Hardware > Forum > Hardware >

Hardware Neuen Klangerzeuger am Start? Tips und Tricks.

Forum > Hardware > Forum > Hardware > Groovebox Rat!
Antworten  |  Themen-Optionen
Landschall
AAAWWW YYYYEEEEAAAAAA
Groovebox Rat!
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von Landschall
25-08-2008, 10:37

hi

will mir auf jeden fall ne groovebox zulegen.

nun stellt sich die frage welches gerät am besten geeignet ist!

ich hätte gerne ein gerät mit dem man recht unkompliziert (also keine 400 sub menüs pro parameter ) und schnell seine ideen umsetzen kann.

die standard effekte (reeverb, delay, flanger) sollten drin sein und modulationsmöglichkeiten per lfo und co.

habe mich schonmal informiert und auf vielfache nennung eines einzelnen (hi chrissel ) wurde mir die monomachine ans herz gelegt.

sicherlich ein tolles gerät und sie ist auch trotz des hohen preises mein favorit. schließlich jobbe ich ja gerade nur für dieses teil

nur kann es ja sein das es auch noch andere tolle geräte gibt die vielleicht zu meiner "arbeitsweise" passen könnten!

kurzgesagt würde ich gerne selbst schrauben, aber nicht um des schraubens willen sondern um schnell meine ideen eines sounds umsetzen zu können. denn im vordergrund sollte ein schnelles unkompliziertes arrangement im sequenzer möglich sein. ein intuitives, zugängliches gerät also!

live sollte es auch gut funktionieren. denn in ein paar jahren habe ich mal vor n kleinen act zu machen!

ich hoffe der ein oder andere kann hier seinen senf dazu geben. geholfen wird mir damit auf jeden fall!

vielen dank im vorraus!

greetz
 
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 11.184

Geändert von Landschall (25-08-2008 um 10:58 Uhr).
Landschall ist offline
verstaerker
ウエルスタエルケル
AW: Groovebox Rat!
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von verstaerker
25-08-2008, 11:20

Machinedrum.


EA Party XIII -2017 http://doodle.com/poll/yevqs4qhdsu9gkiq

Zitat von Cyberdroid & verstaerker:
wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller masturbieren

Landschall
AAAWWW YYYYEEEEAAAAAA
AW: Groovebox Rat!
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von Landschall
25-08-2008, 11:25


Zitat von verstaerker:
Machinedrum.

die machinedrum is ja "nur" n drumcomputer oder? die monomachine is ja eher ne groovebox!

aber ich bin mir eigentlich auch zu 99,99% sicher das es n elektron gerät sein wird!

gerade die testberichte und viel wichtiger, das feedback der besitzer hat mich fast schon ganz überzeugt!

ich will mich mit diesem thread hier nur nochmal absichern is schon n haufen geld für n armen zivi
 
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 11.184
Landschall ist offline
verstaerker
ウエルスタエルケル
AW: Groovebox Rat!
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von verstaerker
25-08-2008, 11:33

was verstehst du denn unter groovebox?

ich persönlich finde die Mono für Drumgeschichten etwas fummelig und eingeschränkt. Dafür gibts ja scliesslich die Md. Die Md ist dafür bei Synthsounds etwas eingeschränkt.
Wärst du zur EA party gekommen hättest du dir zumindest von der Md schmma n Bild machen können.


EA Party XIII -2017 http://doodle.com/poll/yevqs4qhdsu9gkiq

Zitat von Cyberdroid & verstaerker:
wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller masturbieren

Landschall
AAAWWW YYYYEEEEAAAAAA
AW: Groovebox Rat!
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von Landschall
25-08-2008, 11:43


Zitat von verstaerker:
was verstehst du denn unter groovebox?

ich persönlich finde die Mono für Drumgeschichten etwas fummelig und eingeschränkt. Dafür gibts ja scliesslich die Md. Die Md ist dafür bei Synthsounds etwas eingeschränkt.
Wärst du zur EA party gekommen hättest du dir zumindest von der Md schmma n Bild machen können.

ja da hast du recht!

mit groovebox meine ich ein gerät wo ich drumcomputer und synth vereint habe um damit komplette tracks erstellen zu können.

inwiefern eingeschränkt? das sie nicht so viele einstell- und modulationsmöglichkeit für die drum instrumente bietet?

und was mich gerade wundert, hat die MD n synth der nicht für drumsounds bzw. perkussiv klänge gedacht ist?

ich bin bis dato immer davon ausgegangen das die MD ein reiner drumcomputer is! so wie der mfb 503 oder andere!
 
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 11.184
Landschall ist offline
x2mirko
:D
AW: Groovebox Rat!
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von x2mirko
25-08-2008, 11:47

Wenn das Rhythmussegement richtig abgedeckt werden soll, würde ich auch eher zur Machinedrum tendieren. Hab beide ausführlich angetestet und mich dann zuerst mal für die Machinedrum entschieden. Die Monomachine wird aber wahrscheinlich auf dauer auch noch hier stehen. Muss nur noch was sparen :P

Fand jedenfalls auch, das die Monomachine zwar Drums machen kann, aber da wirklich sehr eingeschränkt ist. Mit ner MD UW kann man aber per Sampling auch schon einiges an Melodiösetm) realisieren (natürlich eher schräges - ist halt schwierig das ordentlich zu tunen). Kommt natürlich drauf an, was man machen will. Aber warts ab, am Ende landen eh beide bei dir. Sind einfach ein zu gutes Team die beiden
 
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 1.427
x2mirko eine Nachricht über ICQ schicken
x2mirko ist offline
verstaerker
ウエルスタエルケル
AW: Groovebox Rat!
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von verstaerker
25-08-2008, 11:56


Zitat von LandSchall:
ich bin bis dato immer davon ausgegangen das die MD ein reiner drumcomputer is! so wie der mfb 503 oder andere!


du kannst fast jeden Synth der Md der egtl für Drumssounds gedacht ist auch für Basslines oder tonales einsetzen, das geht mehr oder minder umständlich


bei der Mono hat man nur ein Drumsynth-Set der Md (von 5) - ausserdem muss man die Drums auf einem Part (mit Hilfe von unterschiedlcihen Noten pro Drum) setzen - bei der md hat man 16 parts für die Drums

ich würd dir dringend empfehlen beide Machinen zu testen - wär doch schade soviel geld auszugeben und dann nicht das Richtige zu haben


EA Party XIII -2017 http://doodle.com/poll/yevqs4qhdsu9gkiq

Zitat von Cyberdroid & verstaerker:
wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller masturbieren

Landschall
AAAWWW YYYYEEEEAAAAAA
AW: Groovebox Rat!
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von Landschall
25-08-2008, 11:59


Zitat von x2mirko:
Wenn das Rhythmussegement richtig abgedeckt werden soll, würde ich auch eher zur Machinedrum tendieren. Hab beide ausführlich angetestet und mich dann zuerst mal für die Machinedrum entschieden. Die Monomachine wird aber wahrscheinlich auf dauer auch noch hier stehen. Muss nur noch was sparen :P

Fand jedenfalls auch, das die Monomachine zwar Drums machen kann, aber da wirklich sehr eingeschränkt ist. Mit ner MD UW kann man aber per Sampling auch schon einiges an Melodiösetm) realisieren (natürlich eher schräges - ist halt schwierig das ordentlich zu tunen). Kommt natürlich drauf an, was man machen will. Aber warts ab, am Ende landen eh beide bei dir. Sind einfach ein zu gutes Team die beiden

kann mir gut vorstellen das die monomachine bei den drums eingeschränkter ist. wäre ja auch ein unding wenn eine groovebox mehr drum modulation zulässt als ein (mehr oder weniger) "reiner" drumcomputer wie die MD

aber da ich eher darauf abziele komplette tracks zu machen wird es, laut deiner prognose das eh beide dastehen werden, erstmal die monomachine sein! chrissel hat mal einen track mit der monomachine gemacht, also auch die drums mit inbegriffen und das fande ich doch recht dick!

sicherlich wird die drumsection weniger "tiefgang" haben, aber dafür hab ich mit der monomachine ein "komplettpaket"

greetz
 
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 11.184
Landschall ist offline
Landschall
AAAWWW YYYYEEEEAAAAAA
AW: Groovebox Rat!
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von Landschall
25-08-2008, 12:01


Zitat von verstaerker:
du kannst fast jeden Synth der Md der egtl für Drumssounds gedacht ist auch für Basslines oder tonales einsetzen, das geht mehr oder minder umständlich


bei der Mono hat man nur ein Drumsynth-Set der Md (von 5) - ausserdem muss man die Drums auf einem Part (mit Hilfe von unterschiedlcihen Noten pro Drum) setzen - bei der md hat man 16 parts für die Drums

ich würd dir dringend empfehlen beide Machinen zu testen - wär doch schade soviel geld auszugeben und dann nicht das Richtige zu haben

das stimmt allerdings, leider gibt es bei mir im umkreis einen fachhändler mangel

was interessant wäre, ist bei thomann.de die 30 tage moneyback garantie. da könnte ich dann das gerät wieder abgeben wenns nichts taugt!
 
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 11.184
Landschall ist offline
x2mirko
:D
AW: Groovebox Rat!
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von x2mirko
25-08-2008, 12:22

am optimalsten wärs, bei thomann beide zu bestellen und eine zurückzuschicken
Nur: So viel würde mein Konto z.B. nich hergeben
 
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 1.427
x2mirko eine Nachricht über ICQ schicken
x2mirko ist offline
chrissel
frickelknut
AW: Groovebox Rat!
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von chrissel
25-08-2008, 13:07

faxen da....is jedem selber überlassen! mit de mono machste jenauso de drums! man man man.... zum tausendsten mal: de E12 mit mehr sounds un dazu die 7 edit fenster. da machste alles was de willst!

de machindrum ist ganz anders zu sehen.... ob mono oder md ich müsst ne münze werfen wenn ich mir eine holen sollte, un ich weiss es kann erstma nur eine sein. mit de md machste sachen die macht so ne mono nich, un ne mono macht sachen davon träumt de md. wenn denn ne UW als MD! damit kannste dir in dem sinne fette synhttöne reinhaun....n chord der glei mit 2 tönen is oder 3 oder 4....kommt immer drauf an wie man den speicher in der md uw nutzt! de md hat halt ihre 16 parts, im gegensatz zur mono mit ihren "nur" 6. aber wer de mono kennt weiss das man in nur einem drumpart schon soviel einbauen kann/könnte das es klingt als wenn bei de MD 4 laufen. ist alles ansichtssache....

blabla noch wat?
 
Registriert seit: Apr 2006
Beiträge: 431
chrissel eine Nachricht über MSN schicken
chrissel ist offline
Landschall
AAAWWW YYYYEEEEAAAAAA
AW: Groovebox Rat!
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von Landschall
25-08-2008, 13:14


Zitat von chrissel:
faxen da....is jedem selber überlassen! mit de mono machste jenauso de drums! man man man.... zum tausendsten mal: de E12 mit mehr sounds un dazu die 7 edit fenster. da machste alles was de willst!

de machindrum ist ganz anders zu sehen.... ob mono oder md ich müsst ne münze werfen wenn ich mir eine holen sollte, un ich weiss es kann erstma nur eine sein. mit de md machste sachen die macht so ne mono nich, un ne mono macht sachen davon träumt de md. wenn denn ne UW als MD! damit kannste dir in dem sinne fette synhttöne reinhaun....n chord der glei mit 2 tönen is oder 3 oder 4....kommt immer drauf an wie man den speicher in der md uw nutzt! de md hat halt ihre 16 parts, im gegensatz zur mono mit ihren "nur" 6. aber wer de mono kennt weiss das man in nur einem drumpart schon soviel einbauen kann/könnte das es klingt als wenn bei de MD 4 laufen. ist alles ansichtssache....

blabla noch wat?

ja, gib mir das geld

wie war eigentlich dein live act? hat alles geklappt? und vor allem: hast aufgezeichnet? würd ich gerne mal hören das ganze!

hmmmmm, echt schwer das ganze, habe jetzt mal bei den fachhändlern in der nähe angefragt ob die beide geräte oder wenigstens eines davon da haben um alles mal testen zu können!

tendiere aber eher dazu erstmal die monomachine zu holen, da sie wie gesagt "beides" bietet, wenn auch mit leichten abstrichen bei der drum sektion.

hmmmm.......hmmmmmm.........und nochmal hmmmmmm

aber ich wette, wenn ich jetzt "nur" die md testen könnte wäre ich bestimmt so angetan dass ich mir die gleich mitnehmen würde

würde aber echt lieber beide antesten!

aber ihr säcke wohnt ja alle so weit weg sonst würde ich mich mal einladen
 
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 11.184
Landschall ist offline
chrissel
frickelknut
AW: Groovebox Rat!
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von chrissel
25-08-2008, 13:25

nuja wirst schon sehen was von hast...wenn erstma ne elektron unter de finger hast wirst dir sagen....omg ich hau mich in dreck so geil is det! wer sich mit de mono richtig beschäftigt kann se ohne probleme als stand alone nutzen! immer! un wer nich...mir egal haha! jedem seins...sag ich immer wieder gerne! elektron bezeichnet die nich umsonst als ManMachine!

ich sags ma so....n kumpel hat nur de md uw, jedesma wenn er herkommt oder meine mugge hört, sagt er jedesma un das andauernd....ich will ne mono, ich will ich will ich will! is halt n unterschied. ich liebe aber de md uw genauso....ich hab ja auch alle beide hier rumstehn. haha :P

jo der livegig war der knaller! absolut genial. minidisc bekomm ich nachher noch....wenn kumpelchen endlich ma aufwachen würde.
 
Registriert seit: Apr 2006
Beiträge: 431
chrissel eine Nachricht über MSN schicken
chrissel ist offline
Landschall
AAAWWW YYYYEEEEAAAAAA
AW: Groovebox Rat!
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von Landschall
25-08-2008, 14:08


Zitat von chrissel:
nuja wirst schon sehen was von hast...wenn erstma ne elektron unter de finger hast wirst dir sagen....omg ich hau mich in dreck so geil is det! wer sich mit de mono richtig beschäftigt kann se ohne probleme als stand alone nutzen! immer! un wer nich...mir egal haha! jedem seins...sag ich immer wieder gerne! elektron bezeichnet die nich umsonst als ManMachine!

ich sags ma so....n kumpel hat nur de md uw, jedesma wenn er herkommt oder meine mugge hört, sagt er jedesma un das andauernd....ich will ne mono, ich will ich will ich will! is halt n unterschied. ich liebe aber de md uw genauso....ich hab ja auch alle beide hier rumstehn. haha :P

jo der livegig war der knaller! absolut genial. minidisc bekomm ich nachher noch....wenn kumpelchen endlich ma aufwachen würde.

cool. musst mir auf jedenfall den link schicken!
 
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 11.184
Landschall ist offline
Landschall
AAAWWW YYYYEEEEAAAAAA
AW: Groovebox Rat!
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von Landschall
25-08-2008, 15:20

was taugen eigentlich die electribes von korg?

die habe ich auch einem der EA PARTY bilder erkennen können. gehören die jemandem von euch?
 
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 11.184
Landschall ist offline
Psychotronic
(シ)/
AW: Groovebox Rat!
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von Psychotronic
25-08-2008, 15:20

hör dir moogs set an... dann weisst du ob die taugen...


(シ)// Reject all ambition to center yourself and find intuition. >> Homepage
 
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 24.754
Psychotronic ist offline
Landschall
AAAWWW YYYYEEEEAAAAAA
AW: Groovebox Rat!
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von Landschall
25-08-2008, 15:23


Zitat von Psychotronic:
hör dir moogs set an... dann weisst du ob die taugen...

muss ich mir zuhause mal ziehen!

aber wie ich gelesen habe, stimmt irgendwas mit der aufzeichnung nicht?
 
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 11.184
Landschall ist offline
Psychotronic
(シ)/
AW: Groovebox Rat!
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von Psychotronic
25-08-2008, 15:27


Zitat von LandSchall:
muss ich mir zuhause mal ziehen!

aber wie ich gelesen habe, stimmt irgendwas mit der aufzeichnung nicht?

probiers halt... ansonsten gibts halt das aktuelle album, das entspricht dem liveset.
meiner meinung nach beides sehr empfehlenswert.


(シ)// Reject all ambition to center yourself and find intuition. >> Homepage
 
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 24.754
Psychotronic ist offline
ztughvdghj
bye bye baby!
AW: Groovebox Rat!
zitieren  |  ip logged  
 

25-08-2008, 16:27


Zitat von verstaerker:
Machinedrum.

yo!

 
Beiträge: n/a
chrissel
frickelknut
AW: Groovebox Rat!
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von chrissel
25-08-2008, 16:41

so schauts klaus.... det filmchen zeigt mehr als mans sagen kann. komplett alles machbar...un duch eigene jute samples kann man noch viel mehr rausholen mit der md uw. Verstaerker hat ja auch schon ofte genug gesagt was es fürn spass macht mit den rec-play machines aus der uw rumzufummeln.
 
Registriert seit: Apr 2006
Beiträge: 431
chrissel eine Nachricht über MSN schicken
chrissel ist offline
Antworten

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
was soll ich mir zulegen (groovebox?) schnurstracks The Scene 23 18-01-2011 11:35
Cubix Groovebox midi einstellungen ?? micromania Software 0 18-02-2007 17:39
[BIETE] ROLAND MC-808 Sampling Groovebox dap_wm Market 13 07-02-2007 00:39


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2002 - 2017 redefining media
Background-Graphics by Nik Ainley, ShinyBinary
Impressum | Datenschutz